Hier wird gejagd

Nach unten

Hier wird gejagd

Beitrag von Dämonenblut am So Feb 08, 2015 4:08 pm

Das Territorium wird von kochender Hitze heimgesucht. Besonders in der Blattgrüne ist es dort schwer zu jagen, da sich die Beute zurückzieht, weswegen die Patroullien ihre Jagd nur auf die schattigen Gebiete reduziert, um genau zu sein den Wald, die dem unerträglichen Hitze trotzen. Feuerstern, der Gründer des FeuerClans meinte, als er gesehen hatte, dass außer diesem Wäldchen nichts anderes wuchs als zähes Gras: "Wenn es selbst diese Bäume schaffen, zu überleben und zu erblühen, dann schaffen wir das auch!"
Am Rand des Waldes fließt ein kleiner Fluss, der die Grenze zwischen FeuerClan und WasserClan darstellt. Es ist die einzige Wasserquelle des FeuerClans und in der Nähe wachsen auch ein paar Kräuter.
FeuerClan-Krieger jagen meist Vögel und Säuger wie Mäuse, die sich dem Klima angepasst haben.
Da die Beute sich auch mal gerne auf den Bäumen aufhalten, versuchen die FeuerClan-Krieger, ihre Jagdfähigkeiten auch darauf zu erweitern.

_________________


>>What doesnt kill me only, will make me stronger in my head<<

Papa Roach - Kick in the teeth
avatar
Dämonenblut
2. Anführer des Feuerclan

Schütze Anzahl der Beiträge : 53
Punkte : 97
Anmeldedatum : 07.05.14
Alter : 17
Ort : In der Hölle

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten